Dr. Thomas Orthmann


Anliegen

Als Meeresbiologe habe ich Seehunde erforscht. Dafür bin ich an die Küste Kaliforniens und zu den Sandbänken der Nordsee gereist. Doch kein Seehund wollte mir von seinem Leben im Meer erzählen. Also habe ich ihnen Satellitensender und Fahrtenschreiber aufs Fell geklebt. Was ich zurück bekam, waren unfassbar viele Daten.

Erst als ich die alle sortiert hatte, lagen sie vor mir – die Geschichten meiner Seehunde. Da erst erfuhr ich, dass sie tagelang auf See gewesen waren, in einer Woche Hunderte Kilometer zurücklegen konnten, bis zu 500 Meter tief tauchen und richtige Leckermäuler sind. Sie mögen fast alles: von Schollen über Muscheln bis hin zum Krabbencocktail.

Heute schwimmen die Robben ohne mich und beschäftige ich mich mit den Geschichten anderer. Ich erzähle von Menschen und dem, was sie tun und was sie bewegt. Ich zeige ihnen, wo ihre Geschichten liegen und wie man diese am besten erzählt.

Beruflicher Hintergrund

Meeresbiologe I ehem. Pressesprecher der Stiftung Jugend forscht I Kommunikationsberater für Wissenschaft & NPOs I DJV-Journalist & Wissenschaftsredakteur I Fachautor I Gutachter I Dozent für NPO-Kommunikation I Seminarreferent I Lektor I Studienstiftler

ANNUNTIO – The Storytellers