Über Teilqualifikationen erfolgreich in den Beruf

Einstieg in den Job, Schritt für Schritt zum Abschluss

Deutsche Unternehmen haben einen hohen Bedarf an teilqualifizierten Arbeitskräften. Das volle Spektrum der berufsfachlichen Kompetenzen ist für viele Stellen nicht erforderlich. Spezialisierung und arbeitsteilige Prozesse ermöglichen es, zunehmend auch Menschen ohne Berufsabschluss einzustellen. In einigen Berufen sind Teilqualifizierte sogar gefragter als vollqualifizierte Arbeitskräfte, wie eine repräsentative Unternehmensbefragung der Bertelsmann Stiftung zeigt.

Download (pdf, 685 KB): Broschüre Teilqualifikationen 

Auftraggeber: Bertelsmann Stiftung

Leistungen: Erstellung der Broschüre (Text & Redaktion) auf Grundlage einer wissenschaftlichen Studie.

 

ANNUNTIO – The Storytellers