Bildungslotsen in der Risikogesellschaft

Nur die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland hat einen ausreichenden Überblick über die hiesige Bildungslandschaft. Besonders Arbeitslose und Geringqualifizierte benötigen für erfolgreiche Bildungskarrieren leicht verfügbare, ansprechende, professionelle sowie kostengünstige Beratungsangebote. Dies fordert Prof. Dr. Käpplinger von der HU Berlin in der ersten Ausgabe von „Fakten und Positionen“.
Leistungen: Endredaktionelle Überarbeitung

Kostenloser Download: Bertelsmann Stiftung

 

ANNUNTIO – The Storytellers